Spanisch

El silencio de los perros

von Hendrik Funke

Authentische Jugendliteratur ist am Ende des 2. Lernjahres oft noch zu schwer. Einfache Lesetexte, die v. a. Lernende mit Spanisch als dritter Fremdsprache altersgerecht motivieren und den Literaturunterricht der Oberstufe zumindest vorentlasten, sind hingegen noch rar. Mit El silencio de los perros erscheint in der Reihe Historias que cautivan jetzt ein Text, der die Lücke schließen soll.

Spannend und altersgerecht

Authentische, altersgerechte Protagonisten, eine einfache Erzählweise, die jedoch Leerstellen lässt – El silencio de los perros motiviert, ohne zu überfordern. Aktuelle Jugendsprache sorgt für den gewissen Pep.

Das Format einer leicht verständlichen Detektivgeschichte kennen Schülerinnen und Schüler auch bereits aus der eigenen Lesebiografie – doch keine Sorge: Sie werden in jeder Hinsicht ihrem Alter entsprechend bedient.

Robin, 15, ist zu Gast in Barcelona. Als Austauschschüler hat er das große Los gezogen, seine Gastgeberfamilie Egea logiert ganz schön feist im trendigen und wohlhabenden Stadtteil Pedralbes. Eines Abends, eine Mondfinsternis bahnt sich an, wird in der Villa eingebrochen, der Familienschmuck ist weg.

Einfach und raffiniert

Der Text ist leicht genug, um schnell den Einstieg zu finden, jedoch auch sehr clever gestrickt, um bei Schülerinnen und Schülern das Leseverstehen und die Hypothesenbildung anzuregen. Als Leser kann man gar nicht anders, als sich mit den Protagonisten gleich auf Tätersuche zu begeben. Sie haben einige Kandidaten im Visier, doch der wahre Dieb steht nicht auf ihrer Liste. Für überraschende Wendungen und ein packendes Finale im Einkaufszentrum an der Plaza de España ist gesorgt. Lesespaß und -motivation stehen also klar im Vordergrund: El silencio de los perros bietet fesselnde Unterhaltung auf einfachem Niveau.

Extra für die generación post-milenio: der Hörtext direkt fürs Smartphone

Den vollständigen Lesetext gibt es auch als Hörtext. Doch wie es sich für die generación post-milenio gehört, kommt dieser aufs Smartphone. Und das geht ganz einfach: Mit der neuen Klett-Augmented- App wird die Anleitungsseite in der Lektüre gescannt. Dadurch steht der Hörtext als Stream und natürlich auch als Download für eine datenfreundliche Nutzung unterwegs zur Verfügung.

Lourdes Miquel
El silencio de los perros
64 Seiten
mit Hörtext für Smartphone oder Tablet
978-3-12-535714-3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.