Veranstaltungen

Ship Fever: Eine aktuelle Kurzlektüre für die Oberstufe

Online-Seminar

Datum: 22.09.2021

17:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Kennziffer: 4824

Referent/in:
Inge Straß (Lehrerin, Autorin)
Eva Erdmann-Schwarze (Lehrerin, Autorin)

Suchen Sie eine geeignete Lektüre für Ihren Oberstufen-Kurs? Ship Fever ist ein Kurzroman, der vielen Bedürfnissen entgegenkommt: Trotz seines historischen Themas – der Irish Famine und der daraus resultierenden Auswanderungswelle von Irland in die Neue Welt – bietet der Roman viele Verbindungen zur Gegenwart. Die Parallelen zu den globalen Migrationsbewegungen und zur Covid-Pandemie unserer Zeit drängen sich beim Lesen geradezu auf und bieten viele Sprechanlässe. Dabei ist der Roman mit seinen knapp über 100 Seiten auch für weniger leseaffine Schüler:innen gut zu bewältigen und lässt sich in nur acht Doppelstunden unterrichten. Ship Fever ist daher gerade für Kurse mit geringerem Stundenkontingent besonders geeignet. Wer außerdem die literaturanalytische und kreative Schreibkompetenz seiner Schüler:innen schulen und konsequent an deren Sprachkompetenz arbeiten will, für den hält das Lehrerhandbuch zum Roman viele Vorschläge bereit.
Wie die Arbeit mit Ship Fever im Klassenzimmer gelingen kann, davon berichten die beiden Autorinnen der Lehrerhandreichung zum Roman in diesem Online-Seminar.


Wenn Geschichten dich berühren… Individuelle Leseerlebnisse im Unterricht gestalten.

Freibad – Ein ganzer Sommer unter dem Himmel

Online-Seminar

Datum: 01.10.2021

14:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Kennziffer: 4911

Referent/in:
Nora Oeser (Lehrerin, Fortbildnerin, Autorin )

Der Einsatz von Lektüren im Unterricht birgt unendlich viel Potenzial – jedoch geht nichts ohne eine positive Lesemotivation der Schüler*innen. Vorderhand zählt selbstverständlich der Lesestoff selbst: Wenn die Geschichten, die erzählt werden, die Schüler*innen effektiv und individuell ansprechen, ist die wichtigste Grundlage geschaffen. Welche Methoden Lehrer*innen zusätzlich nutzen können, um sowohl lesefreudige als auch leseungewohnte Schüler*innen für Lektüre zu begeistern, darum wird es im Online Seminar konkret gehen. Im Fokus des Seminars steht das wunderbare Jugendbuch „Freibad – Ein ganzer Sommer unter dem Himmel“ von Will Gmehling. An Beispiel der scheinbar simplen, aber berührenden Geschichte rund um Alf, Katinka und Robbie werden Aufgabenformate und Umsetzungsbeispiele für den Unterricht erläutert, die die Schüler*innen in besonderem Maße dazu veranlassen, in die Lektüre „einzutauchen“ und sich ganzheitlich, individuell und reflexiv mit ihr auseinanderzusetzen. Für Lehrkräfte empfohlen, denen die Motivation zum Lesen ein Herzanliegen ist.


Solarpunk: literature (and more) on the topic “Saving the Planet”

Online-Seminar

Datum: 04.10.2021

17:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Kennziffer: 4883

Referent/in:
Jana Pessozki (Lehrerin, Autorin, Fortbildnerin)

Sind Sie auch müde von apokalyptischen Szenarien, wenn es um Umweltprobleme geht? Dann ist Solarpunk etwas für Sie: Eine relativ neue Richtung in SciFi, die durch Hoffnung und positive Motive geprägt ist. Die Kurzgeschichten in diesem Stil können Ihre Unterrichtsreihen zum Thema “Saving the Planet” verfeinern, denn hier erwarten Sie buntgemischte Charaktere, Zukunftsszenerien aller Art und, wie immer in SciFi, philosophische und ethisch-moralische Fragen.
Doch Solarpunk ist nicht nur eine literarische Gattung, Solarpunk erobert Kunst und Architektur, Mode und Musik, sogar die Welt der PC Spiele. Es ist ein Lebensstil und eine besondere Haltung gegenüber der Natur und den Mitmenschen – alles die besten Voraussetzungen um fachübergreifend und lösungsorientiert zu unterrichten.
In dieser Veranstaltung werden Sie mehr über Solarpunk erfahren und unseren Reader und die Unterrichtshandreichung als Unterrichtstools kennenlernen.
Wir arbeiten teilweise in Breakout Rooms – die Teilnehmerzahl ist begrenzt!


Reading – a vicious or virtuous circle?

Leseverstehen trainieren von der Unter- bis zur Oberstufe

Online-Seminar

Datum: 07.10.2021

17:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Kennziffer: 4871

Referent/in:
Sabrina Dowie (Lehrerin, Autorin, Fortbildnerin)

Lesefreudige Schülerinnen und Schüler lesen regelmäßig, werden dadurch besser, schneller und verstehen immer komplexere und längere Texte. Folglich haben Schülerinnen und Schüler, die wenig lesen, weniger Übung, in der Regel mehr Verständnisprobleme und somit mehr Frust, Enttäuschung und weniger Lesemotivation.

In diesem Online-Seminar soll aufgezeigt werden, wie die Lernenden von Anfang an in der Ausbildung der fremdsprachlichen Lesekompetenz unterstützt und begleitet werden können, sodass sie idealerweise erst gar nicht in diesen Teufelskreis geraten.
Eine progressive Heranführung an ein ganzheitliches Lesen wird anhand konkreter Aufgabenbeispielen zu unterschiedlichen Texten und Textsorten für die Unter- bis zur Oberstufe vorgestellt. Die Praxisbeispiele umfassen eine integrative Vor- und Nachbereitung der Lesetexte, sowie die Vermittlung von Lesestrategien und Methoden der Texterschließung. Die Beispiele stammen aus der Reihe “Kompetenzen unterrichten: Leseverstehen Englisch” für Unter-, Mittel- und Oberstufe.


Reading – a vicious or virtuous circle?

Leseverstehen trainieren von der Unter- bis zur Oberstufe

Online-Seminar

Datum: 10.11.2021

17:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Kennziffer: 4872

Referent/in:
Sabrina Dowie (Lehrerin, Autorin, Fortbildnerin)

Lesefreudige Schülerinnen und Schüler lesen regelmäßig, werden dadurch besser, schneller und verstehen immer komplexere und längere Texte. Folglich haben Schülerinnen und Schüler, die wenig lesen, weniger Übung, in der Regel mehr Verständnisprobleme und somit mehr Frust, Enttäuschung und weniger Lesemotivation.

In diesem Online-Seminar soll aufgezeigt werden, wie die Lernenden von Anfang an in der Ausbildung der fremdsprachlichen Lesekompetenz unterstützt und begleitet werden können, sodass sie idealerweise erst gar nicht in diesen Teufelskreis geraten.
Eine progressive Heranführung an ein ganzheitliches Lesen wird anhand konkreter Aufgabenbeispielen zu unterschiedlichen Texten und Textsorten für die Unter- bis zur Oberstufe vorgestellt. Die Praxisbeispiele umfassen eine integrative Vor- und Nachbereitung der Lesetexte, sowie die Vermittlung von Lesestrategien und Methoden der Texterschließung. Die Beispiele stammen aus der Reihe “Kompetenzen unterrichten: Leseverstehen Englisch” für Unter-, Mittel- und Oberstufe.