Aktuelles, Literatur im Unterricht, Spanisch

NEU: Noticias felices en aviones de papel von Juan Marsé

Heute von einem Jahr starb Juan Marsé. Bekannt geworden ist der spanische Schriftsteller als Vertreter der “Generation von 1950”. Bei Ernst Klett Sprachen erscheint jetzt eines seiner Bücher als Schullektüre.

Das Buch “Noticias felices en aviones de papel” wurde bereits 2014 veröffentlicht und ist nun als Lektüre für den Unterricht in der spanischen Originalsprache erschienen:
Der fünfzehnjährige Bruno sammelt gegen ein kleines Taschengeld und mit der Hilfe seiner Freunde aus der Nachbarschaft alte Zeitungen für seine polnische Nachbarin Frau Pauli. Aus diesen reißt sie, die während des Zweiten Weltkrieges aus ihrer Heimat geflohen ist und als Variététänzerin in Barcelona Fuß gefasst hat, die Seiten mit guten Nachrichten aus und faltet sie zu Papierfliegern, die sie jeden Tag vom Balkon aus über das Viertel gleiten lässt.

Die anfangs seltsam anmutenden Verbindungen zwischen den Protagonisten, ihrer Vergangenheit sowie Frau Paulis geheimnisvoller Wohnung zeichnen sich in diesem rührenden, traurig-schönen Kurzroman des katalanischen Premio Cervantes-Trägers Juan Marsé nach und nach ab.

Unter diesem Link finden Sie eine Leseprobe.

Juan Marsé
Noticias felices en aviones de papel
80 Seiten
ISBN 978-3-12-535794-5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.