Spanisch

El silencio de los perros

von Hendrik Funke

Authentische Jugendliteratur ist am Ende des 2. Lernjahres oft noch zu schwer. Einfache Lesetexte, die v. a. Lernende mit Spanisch als dritter Fremdsprache altersgerecht motivieren und den Literaturunterricht der Oberstufe zumindest vorentlasten, sind hingegen noch rar. Mit El silencio de los perros erscheint in der Reihe Historias que cautivan jetzt ein Text, der die Lücke schließen soll.

Spanisch

La línea – Ein aktuelles Thema mit dem gleichnamigen Jugendroman verstehen

von Marcelo Rodríguez

Eine größere Nähe zwischen Schule und Leben gab es wohl selten in der Lernerbiografie von Spanischlernenden: Migration und Mexiko – diese Themen sind aktueller denn je. Und das in doppelter Hinsicht: Schülerinnen und Schüler begegnen Geflüchteten in ihrer Stadt und US-Präsident Trump und seinen Drohungen Richtung Mexiko auf allen Kanälen, z. B. auf ihrem Smartphone.