Aktuelles, Literatur im Unterricht, Spanisch

Elia Barceló gewinnt wichtigen Preis für Jugendliteratur

Elia Barceló hat den diesjährigen mit 20.000 € dotierten nationalen Kinder- & Jugendbuchpreis Premio Nacional de Literatura Infantil y Juvenil gewonnen. Die Autorin und Literaturwissenschaftlerin erhielt den Preis für ihren historischen Roman “El efecto Frankenstein”, in dem unter anderen die Rolle der Frauen in den letzten beiden Jahrhunderten thematisiert wird.
Wir gratulieren Elia Barceló, deren Buch “Mil Euros por tu vida“, ebenso wie ihre Science-Fiction-Erzählung “Minnie” im Band “Ficción y realidad“, bei Ernst Klett Sprachen erschienen ist, sehr herzlich.
Barceló unterrichtet an der Universität Innsbruck Spanische Literatur, Landeskunde und Creative Writing und schreibt historische und phantastische Romane und Erzählungen. Ihre Bücher wurden in 18 Sprachen übersetzt.
Mehr zum Preis und zur Autorin gibt es unter diesem Link im Online-Auftritt der Zeitung EL PAIS. Der Artikel ist in Spanischer Sprache verfasst.