Aktuelles, Allgemein, Deutsch

Scrollen oder blättern? – Das ist hier die Frage

(c) DMEPhotography (Getty Images)

von Michaela Strobel

Bereits im letzten Sommer gab es an eben dieser Stelle einen Beitrag zum Thema „Print oder digital: Lesen heute“ in dem es um das Abwägen der beiden Mediengattungen gegeneinander ging.
Hier soll nun das Augenmerk speziell auf das Lesen in der reizeit von Kindern im Grundschulalter gerichtet werden. Bringen eBooks Kinder zum Lesen? Lesen sie durch eBooks vielleicht mehr, was ja im Rahmen der Leseerziehung durchaus zielführend wäre. Können eBooks vielleicht sogar einen Beitrag leisten, die Kinderzimmer zu entrümpeln, indem auf gedruckte Bücher verzichtet wird?

Aktuelles, Allgemein, Deutsch, Literatur im Unterricht

Dieses Buch will für Bücher begeistern

(c) Jose Luis Pelaez (Getty Images)

„Lesen macht stark“von Maria Russo und Pamela Paul

von Michaela Strobel

„Wissen Sie noch, wie es war, sich als Kind in einer Geschichte zu verlieren?“

Mit dieser Frage beginnt das Vorwort zu „Lesen macht stark“.
Und jede und jeder, der diese Frage mit „ja“ beantworten kann oder sich genau dies für sein Kind wünscht, dem wird dieses Buch gefallen. In ihm begegnen einem die Helden der Kindheit.

Aktuelles, Französisch, Mediathek

Wilfried N’Sondé im Interview

Der Autor Wilfried N’Sondé hat unlängst mit seinem Buch “Aigre-doux” den Prix des lycéens allemands 2021 gewonnen. In diesem Interview mit Heiner Wittmann spricht N’Sondé über seine Lebensstationen im Kongo, in Paris und Berlin, über sein literarisches Werk und die persönliche Bilanz seiner Integration.
Viel Spaß bei diesem sehr kurzweiligen Videobeitrag.