Allgemein, Deutsch

100. Geburtstag von Sophie Scholl

Schullektüren über Nationalsozialismus, Widerstand und Holocaust

Am 9. Mai 1921 wurde Sophie Scholl, Mitglied der Widerstandsbewegung “Die Weiße Rose” geboren. Gemeinsam mit ihrem Bruder Hans Scholl, Alexander Schmorell, Christoph Probst sowie weiteren Mitgliedern der Untergrundgruppe verfasste Sophie Scholl Flugblätter gegen die nationalsozialistische Gewaltherrschaft. Beim Verteilen der Schriften wurde sie entdeckt, verhaftet und am 22. Februar 1943 hingerichtet. In den gewaltsamen Tod folgten ihr ihr Bruder Hans und Christoph Probst. Weitere Mitglieder wurden in den folgenden Wochen und Monaten ermordet.
Sophie Scholl wäre am 9. Mai 2021 100 Jahre alt geworden.