Aktuelles, Französisch, Mediathek

Wilfried N’Sondé im Interview

Der Autor Wilfried N’Sondé hat unlängst mit seinem Buch “Aigre-doux” den Prix des lycéens allemands 2021 gewonnen. In diesem Interview mit Heiner Wittmann spricht N’Sondé über seine Lebensstationen im Kongo, in Paris und Berlin, über sein literarisches Werk und die persönliche Bilanz seiner Integration.
Viel Spaß bei diesem sehr kurzweiligen Videobeitrag.

Allgemein, Französisch, Mediathek

Prix Goncourt des Lycéens 2020

(c) seb_ra (Getty Images)

Schon vor einigen Wochen wurde der Prix Goncourt des lycéens an Djaïli Amadou Amal vergeben. Das ist uns einen audiovisuellen Nachtrag wert. Verliehen wurde der Preis für ihr Buch Les impatientes. Bei diesem Titel handelt es sich um “Un roman poignant, qui lève le voile sur la condition des femmes au Sahel. Une des valeurs sûres de la littérature africaine.”

Die Videokonferenz mit der Preisverleihung, bei der auch die Autorin zu Wort kommt, haben wir Ihnen hier verlinkt. Wir wünschen viel Spaß und vielleicht ergibt sich ja demnächst für Sie die Möglichkeit, das preisgekrönte Werk selbst zu lesen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Prix Goncourt des Lycéens 2020 für Djaïli Amadou Amal

Allgemein, Französisch

Prix des lycéens allemands 2021

Der Prix des lycéens allemands 2021 läuft auf Hochtouren. Die Schülerinnen und Schüler haben Anfang November die Autorinnen und Autoren der sélection 2021 online kennengelernt.
Als Nächstes wird in den Klassen heiß diskutiert und anschließend ein Favorit gewählt! Anfang 2021 geht es dann auf Landesebene weiter. Sind Sie mit Ihrer Klasse auch dabei?

Englisch, Mediathek

100. Geburtstag von P. D. James

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

P. D. James im Gespräch mit Jennifer Byrne

Heute vor 100 Jahren wurde Phyllis Dorothy, kurz P. D. James geboren. Sie war eine der einflussreichsten englischen Krimi-Autorinnen. Besonders bekannt sind ihre Romane rund um Adam Dalgliesh, den Polizei-Inspektor, der eine Leidenschaft für die Poesie hat.
P. D. James veröffentlichte zahlreiche Romane, die in viele Sprachen übersetzt wurden. Nicht wenige der Krimis wurden auch verfilmt. Sie wurde mit zahlreichen Literaturpreisen ausgezeichnet und von der Queen in den Order of the British Empire aufgenommen.
Am 27. November 2014 starb P. D. James 94-jährig in ihrer Geburtstadt Oxford.