Aktuelles, Allgemein, Französisch

Prix des lycéens allemands – Es geht wieder los!

Der Prix des lycéens allemands ist eine Initiative des Institut français Deutschland in Zusammenarbeit mit Ernst Klett Sprachen. Seit 2004, dem ersten Jahr seiner Durchführung, hat der Prix des lycéens allemands tausenden von Schülerinnen und Schülern eine Begegnung mit französischen Jugendbuchautoren ermöglicht und ihnen ein Forum gegeben, in dem sie auf Französisch ihre Leseeindrücke teilen und sich für ihr Lieblingsbuch entscheiden konnten. Daher ist dieser Wettbewerb ganz besonders auf der Höhe der Schülerinnen und Schüler, denn es ist ihr Lieblingstext, der den Prix am Ende gewinnt.

Aktuelles, Allgemein, Italienisch, Mediathek

Paolo Giordano befasst sich in “Nel contagio” mit dem Virus und seinen Folgen

Der italienische Schriftsteller Paolo Giordano hat mit “Nel contagio” ein Buch geschrieben, das unser Leben mit und in der so genannten Coronakrise beleuchtet. Das Buch, das dieser Tage auf deutsch unter dem Titel “In Zeiten der Ansteckung” bei Rowohlt erschienen ist, fordert uns alle auf, über unseren Lebensstil nachzudenken und statt dem Wunsch zur Rückkehr der Normalität die Chance der Veränderung zu nutzen. “Ich habe keine Angst davor, zu erkranken. Wovor dann? Vor all dem, was die Ansteckung ändern kann. Davor, zu entdecken, dass das Gerüst der Zivilisation, so wie ich sie kenne, ein Kartenhaus ist”, so Giordano.

Aktuelles, Allgemein, Französisch

“My wife hates it when i work from home.”

Der weltbekannte Grafitti-Künstler Banksy, der anonym bleiben will, macht gerade was? Natürlich! Er bleibt Zuhause. Also bleibt auch ihm nichts anderes übrig als Home Office. Wie das aussehen kann, hat er jetzt bei Instagram gezeigt. Eines dürfte klar sein: Allzu viel Platz dürfte in diesem Bad für weitere Kunstwerke nicht mehr sein.

Da möchte man doch auch Banksy sein, oder nicht? In der Lektüre “Banksy et moi” von Elise Fontenaille träumt Darwin jedenfalls davon. Mit seiner Freundin Éva und seiner Ratte Banksy ahmt er den Stil der großen Künstlers nach und verfolgt damit ein politisches Ziel. Vielleicht ein guter Ansatz, sich die Lektüre einmal anzusehen? Hier finden Sie mehr über die Lektüre und das dazugehörige Dossier.

UPDATE: Mit seinem neuesten Kunstwerk bedankt sich Banksy bei allen Krankenschwestern in Großbritannien für ihre Arbeit in der Coronakrise. Hier gibt es mehr Info auf Französisch und einen Blick auf das neue Werk.

Allgemein

Welttag des Buches in Zeiten von Corona

Es gab wohl selten eine Zeit, in der Literatur und Bücher so wichtig gewesen wären wie in der, in der wir gerade leben. Ein Virus hat unser gesamtes Leben durcheinander geworfen und wir müssen uns nun alle neu aufstellen. Wie gut, dass es etwas gibt, an dem wir uns festhalten können, etwas, das uns trotz social distancing Reisen in weit entfernte Länder und Welten ermöglicht: Das Lesen. Egal, ob gedrucktes Buch oder E-Book: Lesen hält Leib und Seele zusammen. Auch in Zeiten von Corona.

Und was im Privatleben gilt, sollte natürlich auch für die Schule gelten: Lesen hilft. Deshalb hat Ernst Klett Sprachen hier Angebote für den »kontaktlosen« Unterricht in Zeiten von Corona zusammengestellt.

Wenn Sie auf diese Website gekommen sind, weil Ihnen Literatur besonders wichtig ist, dann gibt es auch für Sie Einiges zu entdecken. Das meiste davon befindet sich zwischen Buchdeckeln. Klicken Sie sich durch unsere Kategorien und lassen Sie sich inspirieren von »Lesen fürs Leben«.